Apo-Doku®- perfekt in die digitale Zukunft

Apo-Doku® unterstützt jedes Apothekenteam bei wichtigen pharmazeutischen Qualitätsprozessen.

  • Ob die Dokumentation von Pandemiemaßnahmen (Corona -Doku), die wöchentliche bzw. monatliche Qualitätskontrollen wie Temperaturkontrolle, BTM-Karte oder Botendienste,
  • die digitale Eigenrevision mit Apo-Revision®,
  • die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtschulungen mit Apo-Korrekt® oder
  • in Kürze die digitale Dokumentation von Securpharm-Verdachtsfällen,

das Portal Apo-Doku® hat dafür ein attraktives Serviceprodukt.

Die neue Fassung der Apothekenbetriebsordnung und weitere gesetzliche Bestimmungen fordern von Apotheker:innen immer mehr Dokumentationen.

Das Projekt Apo-Doku® ist ein Projekt von Apothekern für Apotheker, damit Apotheken-Teams die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich Dokumentationen schnell, einfach und praktikabel umsetzen können. So können Apotheker:innen ihre Apotheken optimal für die nächste Revision oder sonstige Kontrollen durch Aufsichtsbehörden vorbereiten.

Bereits seit Längerem sind die digitalen Pflichtschulungen über das Modul Apo-Korrekt® verfügbar.

Ab sofort ist daneben auch der digitale Pharmazieratsordner inklusive Eigenrevision (Apo-Revision®) veröffentlicht.

Danach folgt dann im weiteren Verlauf des Jahres die Dokumentation von Fälschungsverdachtsfällen (Doku-Sec®) .

Kritik, Anregung und Unterstützung zu unseren Projekten sind jederzeit willkommen!

Mit kollegialen Grüßen

Apotheker Dr. Hermann Vogel und Rechtsanwalt Dr. Florian Schmidt-Wudy

Institut für digitale Arzneimittel-Services, Dr. Hermann Vogel e.K.